Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Bedingungen für Rücksendungen:

Die Rückgabemöglichkeit gilt für Produkte, die Sie bei uns gekauft haben, und ermöglicht es Ihnen, diese innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Lieferung kostenfrei zurückzusenden. Bei Rücksendung erhalten Sie den vollen Kaufpreis erstattet. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass spezielle Anforderungen erfüllt werden müssen. Weitere Einzelheiten zu diesen Bedingungen finden Sie im Anschluss.

Gängige Richtlinien:

Unter Berücksichtigung unserer "30-Tage-Geld-zurück-Garantie" bitten wir darum, Rücksendungen spätestens 30 Tage nach Erhalt der Ware oder der Lieferbestätigung zu beantragen. Es wird empfohlen, dass die zurückgeschickten Produkte sicher in ihrer Originalverpackung oder einer angemessenen Ersatzverpackung verpackt sind.

In der Regel können wir Rücksendeanträge und Rückerstattungen, die außerhalb dieses Zeitraums eingehen, nicht annehmen. Dennoch behalten wir uns das Recht vor, in speziellen Fällen Anträge nach eigenem Ermessen zu überprüfen.

Rücksendeprozess:

In Ihrer Bestellung befindet sich normalerweise ein bereits frankiertes Rücksendeetikett, um Ihnen die unkomplizierte Einleitung der Rücksendung zu ermöglichen. Falls Sie Fragen haben oder das Etikett verlegt haben, stehen Ihnen unsere Kundenservice-Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Bei der Kontaktaufnahme bitten wir Sie, Ihre Bestellnummer anzugeben und uns alle relevanten Informationen mitzuteilen. Auf diese Weise erhalten Sie ein Rücksendeetikett, das es Ihnen gestattet, Ihre Bestellung gebührenfrei zurückzuschicken.

1) Rückgabe in einer DHL-Filiale: Sie haben die Option, Ihre Rücksendung in einer beliebigen DHL-Filiale in Deutschland abzugeben.

2) Kostenlose Abholung durch einen Spediteur: Falls Ihr Versand von einem Spediteur durchgeführt wurde, können unsere beauftragten Agenten ihn kostenfrei abholen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf, um einen Abholtermin zu vereinbaren.

Auch nach Ablauf der 30-tägigen Rückgabefrist haben Sie die Gelegenheit, über unseren Kundenservice eine Rückerstattung zu beantragen.

Es ist wichtig zu betonen, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Einklang mit unseren üblichen Richtlinien faire und angemessene Lösungen anzubieten. Weitere Details dazu finden Sie in unseren allgemeinen Rückgabebestimmungen.

Rückerstattung und Zahlungsabwicklung:

Nach dem Empfang Ihrer Rücksendung und deren Überprüfung, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Bedingungen erfüllt sind, erfolgt die Rückerstattung. Der gesamte Betrag Ihrer Bestellung wird auf Ihr Bankkonto überwiesen. Falls wir keine Bankverbindung von Ihnen haben, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um die Rückzahlung zu koordinieren.

Normalerweise wird die vollständige Rückerstattung innerhalb von 1 bis 3 Werktagen abgewickelt.

Garantiebestimmungen:

Unsere umfassende Garantie erstreckt sich auf jede getätigte Bestellung und jedes erhaltene Produkt und profitiert gleichermaßen allen unseren Kunden. Die Zufriedenheit unserer Kunden hat für uns oberste Priorität. Obwohl wir stets darauf bedacht sind, einwandfreie und unbeschädigte Produkte zu liefern, können gelegentliche unvorhergesehene Transportprobleme zu Mängeln oder Schäden führen. In solchen Situationen haben Sie das Recht, eine Korrektur oder Reparatur anzufordern.

Wir verpflichten uns, unverzüglich zu reagieren, wenn innerhalb von 12 Monaten nach Erhalt der Ware ein Mangel oder technischer Defekt gemeldet wird. Um derartige Ansprüche fristgerecht geltend zu machen, ist es entscheidend, die gelieferten Produkte umgehend zu überprüfen.

Technische Mängel:

Falls Sie nach Erhalt der Produkte Mängel oder technische Probleme feststellen, ist es empfehlenswert, diese Unregelmäßigkeiten sorgfältig zu dokumentieren, idealerweise durch die Anfertigung von Fotos, um eine präzise Nachverfolgbarkeit sicherzustellen. Darüber hinaus bitten wir Sie, eine ausführliche Liste der erkannten Mängel zu erstellen.

Für die Meldung von Defekten oder Mängeln stehen wir Ihnen über unseren Kundenservice zur Verfügung. Wir unterstützen Sie bei Reparaturen, Rücksendungen oder dem vollständigen Austausch. Bei technischen Problemen setzen wir uns mit dem entsprechenden Hersteller in Verbindung, um das weitere Vorgehen zu klären. Selbst nach Ablauf der gesetzlichen Frist können Sie Fehler, Schäden oder Defekte direkt dem angegebenen Hersteller melden.

Schäden während des Transports:

Trotz der Bemühungen unserer Logistikpartner, den Transport so reibungslos wie möglich zu gestalten, lassen sich Transportschäden leider nicht immer vollständig vermeiden. In solchen Fällen empfehlen wir dringend, eventuelle Schäden oder Mängel durch Fotos zu dokumentieren und eine ausführliche Liste der festgestellten Probleme zu erstellen. Dies gewährleistet eine genaue Dokumentation und eine effiziente Bearbeitung.

Es ist von großer Bedeutung sicherzustellen, dass die während des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse korrekt ist, um Verzögerungen oder Lieferprobleme zu vermeiden.

Unsere freiwillige Rückgabepolitik berührt nicht Ihre gesetzlichen Widerrufs- und Gewährleistungsrechte, die uneingeschränkt gelten. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Widerrufsbelehrung.

Die Herstellergarantie bleibt von diesen Regelungen unberührt und bleibt uneingeschränkt in vollem Umfang bestehen.


Unsere Mitarbeiter im Kundenservice stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und unterstützen Sie gerne.